Arbeitskreis Geodäsie/Geophysik

Aktuelles

Die Planung der Tagung übernimmt dankenswerterweise unser lokales Organisationskommitee: Karin Kessler Schulz (Büro für Angewandte Gravimetrie, kuks@angewandte-gravimetrie.de). Näheres dazu findet sich im internen Bereich oder kann bei Thomas Jahr unter Tel.: 03641-948665 erfragt werden.

Alle an aktuellen Themen der Geodynamik, Geodäsie und Geophysik Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen — ganz besonders auch Bachelor und Master-Kandidaten und Absolventen, sowie Doktoranden, die ihre laufenden Arbeiten vorstellen und zur Diskussion stellen möchten.

 

Bis jetzt haben sich folgende Teilnehmer:

NameInstitution/Firma
Thomas JahrObservatorium Moxa, Uni Jena
Ludger TimmenInstitut für Erdmessung, Hannover
Klaus LindnerKarlsruhe
Henryk DobslawDeutsches GeoForschungsZentrum (GFZ), Potsdam
Roman Lucas SulzbachDeutsches GeoForschungsZentrum (GFZ), Potsdam
Jürgen FertigBurgwedel, TU Clausthal
Frau FertigBurgwedel
Adelheid WeiseInstitut für Erdmessung, Hannover
Gerhard JentzschGravity Consult, Bonn
Hans-Joachim Kümpelacatech
Walter ZürnObservatorium Schiltach (BFO)
Paul ThomasDLR Berlin
Christian GerlachBayerische Akademie der Wissenschaften
Christof VölksenBayerische Akademie der Wissenschaften
Thomas KlügelBKG, Wettzell
Steffen UhlmannIGM Überlingen
Alexandra HeckGeodätisches Institut, KIT Karlsruhe
Chris SalomonInstitut für Geowissenschaften, Uni Jena
Thomas ForbrigerKarlsruher Institut für Technologie (KIT), Black Forest Observatory (BFO)
Malte WesterhausGeodätisches Institut, KIT Karlsruhe
Hartmut WziontekBKG Leipzig
André GebauerObservatorium Wettzell
Eva SchrothGeophysikalisches Institut, KIT Karlsruhe
Dorothee RebscherBGR Hannover
Adam CiesielskiKarlsruhe Institute of Technology (GPI)
Erich LippmannLGM Schaufling
Julian GlässelBKG Leipzig
Florian SchäferDeutsches GeoForschungsZentrum (GFZ), Potsdam
Rudolf Widmer-SchnidrigBlack Forest Observatory (BFO)
Ron SchlesingerGeodätisches Institut, Universität Stuttgart
Matthias BeckerPhysikalische- und Satellitengeodäsie, TU Darmstadt
Ezequiel D. AntokoletzFacultad de Ciencias Astronómicas y Geofísicas Universidad Nacional de La Plata, Argentina
Andreas GüntnerGFZ Potsdam
Richard Schulz Angewandte Gravimetrie
Karin U. Kessler-SchulzAngewandte Gravimetrie

mit diesen Vorträgen angemeldet:

Dobslaw, H.
Modellierung atmosphärischer Attraktionseffekte für die terrestrische Gravimetrie

Jahr, T.
Gezeiten in hochauflösenden Temperaturzeitreihen?

L. Timmen* (LUH), A. Weise (LUH), Ch. Rothleitner (PTB), M. Reich (GFZ), St. Schroeder (GFZ), M. Cieslack (VermKV RLP)
Untersuchung von mehreren Scintrex CG6 Gravimeter im Hannover Schwerereferenzsystem

Salomon, C.*, Ustaszewski, K., Jahr, T.
Thermomechanische 3D Finite-Elemente Simulation der Nordchilenischen Subduktionszone

Schäfer, F.*, Jousset, P., Güntner, A., Hinderer, J., Rosat, S., Voigt, C., Schöne, T., Erbas, K., Warburton, R.
Performance of three iGravs before and after transport to remote monitoring sites

Thomas, P.
Rekonstruktion magnetischer Paläopole mittels der Equivalence Source Dipole Method, am Beispiel des Mars

Weise, A.*, Timmen, L., Schilling, M., Rothleitner, C.
Eignung eines Scintrex CG6 für Langzeitregistrierung

Zürn, W.* und R. Widmer-Schnidrig
22. Mai 1960 - ein Paukenschlag für die terrestrische Spektroskopie

Copyright © 2003-2004 B. Snitil, J. Exß, H.-J. Kümpel