Arbeitskreis Geodäsie/Geophysik

Aktuelles

Die Planung der Tagung übernimmt dankenswerterweise unser lokales Organisationskommitee: Belegschaft des Observatoriums Moxa (FSU Jena). Näheres dazu findet sich im internen Bereich oder kann bei Thomas Jahr unter Tel.: 03641-948665 erfragt werden.

Alle an aktuellen Themen der Geodynamik, Geodäsie und Geophysik Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen — ganz besonders auch Bachelor und Master-Kandidaten und Absolventen, sowie Doktoranden, die ihre laufenden Arbeiten vorstellen und zur Diskussion stellen möchten.

 

Bis jetzt haben sich folgende Teilnehmer:

NameInstitution/Firma
Thomas JahrObservatorium Moxa, FSU Jena
Thomas KlügelBKG, GO Wettzell
Walter ZürnObservatorium Schiltach (BFO)
Ludger TimmenLeibniz University Hannover
André GebauerBKG Leipzig
Hartmut WziontekBKG Leipzig
Hans-Joachim Kümpelacatech
Adelheid Weise
Eva SchrothBKG, GO Wettzell
Jentzsch, GerhardGravity Consult GmbH
Ezequiel D. AntokoletzBKG Leipzig
Clara BützlerGeodätisches Institut der Universität Stuttgart
Erich LippmannLGM Schaufling
Rongjiang WangGFZ-Potsdam
Ralf HeyenGravionic Braunschweig
Steffen UhlmannIGM Überlingen
Adam CiesielskiKit Karlsruhe

mit diesen Vorträgen angemeldet:

A.Ciesielski, T. Forbriger, W. Zürn, A. Rietbrock
Regularized Approach to Tidal Analysis

Hans-Joachim Kümpel
Zur aktuellen Diskussion über Risiko und Nutzen der Erdgasförderung durch Fracking

Jahr, T.*, Waiblinger, E., al-Hasan, A.
Gravimetrische Erkundung eines tiefengeothermischen Reservoirs

Jahr, T.*, Weise, A., Zeumann, S., Moxa Team und Falk, R., Gebauer, A., BKG Team
Absolutwerte und SG-Residuen in Moxa

Ludger Timmen
Absolutgravimetrie im Experiment “Weak Equivalence Principle Test with Neutrons” am ILL Grenoble

Ludger Timmen
Verbesserte Modellierung der Atmospäre zur Reduktion in der Absolutgravimetrie

Rongjiang Wang
Episodic unrest at the Svartsengi hydrothermal field as a recursor to Iceland's 2021 Fagradalsfjall eruption

Steffen Uhlmann
Wer misst, misst Mist: Optimierung eines schwingungsgedämpften Raums

Thomas Jahr
Haben sich die Kalibrierfaktoren des SG-CD034 in Moxa nach der Wiederbelebung verändert?

Widmer-Schnidrig, R., Zuern, W. *, Forbriger, T.
Three component ground response to the atmospheric Hunga-Tonga Lamb wave at stations of the global seismic network (GSN)

Zürn, W.*, Forbriger, T., Widmer-Schnidrig, R., Duffner, P., VanCamp, Michel
The A_1 - wave from Hunga Tonga - Hunga Hua'apai at BFO

Copyright © 2003-2004 B. Snitil, J. Exß, H.-J. Kümpel